Aston Forex Tel Aviv Wetter




Aston Forex Tel Aviv WetterAston Forex Scam Warnung Aston Forex, astonforex Nur einen kalten Anruf von diesen Jungs, suposedly in London. Keine Adresse auf ihrer Website astonforex und sie wouldn8217t mir sagen, wo sie waren auf den ersten. Nachdem ich immer wieder gefragt hatte, gab man mir London. Dann hangten sie auf, weil ich immer gefragt, und ein anderer Kerl klingelte zuruck, sagte, ich sei unhoflich und sagte mir, sie waren in Finchley Road. Wurde mir aber eine Nummer geben und legte wieder auf. Sie sagen, sie werden ein Test-Konto fur mich, um mich gehen in den Forex-Markt zu handeln .. aber ich habe Konto mit ihnen zu offnen, weil sie die Broker. Aber hangen Sie an der Borse und dem Handel. Sie konnten alles tun, um die Handwerker zu manipulieren, wenn sie jemals irgendwelche auf. Sie rechnen sie haben zwischen 50-100.000 Kunden. So there8217d gutes Feedback uber das Internet Recht so ziemlich wie verdachtig8230can8217t sogar einen Ruckzug bekommen. Auch sehe ich, sie sind von der UK8217s FCA als Unternehmen zu vermeiden, zu vermeiden: Kann auch posieren als EuroBondFX Share this: Post navigation 7 Gedanken auf ldquo Aston Forex rdquo Ich begegnete einem Betrug mit Aston Forex. Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Nach hartnackigen Anrufen von Mark, der sich als Senior Broker vertrat. Wound up investieren 2.000. Dann wurde ich mehrmals von einem Broker zu einem anderen Broker und schlie?lich zu Wladimir Jegorow gebracht. Die Trades waren ziemlich gut, und dann konnte ich mich nicht beklagen. Wir hatten etwas wie die Halfte der Treuhander der Transaktionen, die ich offnete. Der zweite Teil von Wladimir. Gewinne wuchsen. Ich verlor meine Augen und entspannte mich. Und dann, eines schonen Tages, rief mich Wladimir und sagte, dass es Informationen uber die Bewegung eines der Instrumente und riet, mehr Geld (1000) haben, um dies zu bekommen. Zu meinem Ungluck. Ich stimmte zu, dass es im April war. Dann. Ich beschloss, eine kleine Menge an Geld zuruckzuziehen, um zu uberprufen. Hier ist, wo die Probleme begannen. Alle erforderlichen Unterlagen an den Makler und Vladimir bestatigten, dass alles in Ordnung ist. Sogar angeblich ubersetzt wurde. Aber seither hat die Verbindung niemand beantwortet. Der Betrag in dem Konto nicht verringert hat. Ich kann sogar handeln. Und bringen kein Geld. Gibt es eine Moglichkeit, Geld von dieser Firma zuruckzuziehen Wegen der ungefahr 7500 Ich don8217t denke, dass es viel Wahrscheinlichkeit gibt, Ihr Geld unglucklich zuruckzuerlangen, es sei denn, Sie konnen sie finden. GUYS, BLEIBEN SIE WEG VON DIESER COMPANY, SCAM, SEHR SEHR GROSSES SCAM, ALLE VON IHNEN GEBRAUCH FAKTEN SIE NAMEN UND SIE SIND NICHT IN LONDON GELEGEN, BEI WIRKLICH SIND SIE AUF TEL AVIV ISRAEL, DAS ADRESS IST HAYTSIRA NUMBER 3 FUSSBODEN 6 Bleiben Sie weg von Aston Forex. Es ist ein riesiger Betrug. Ich investierte 10.000,00 und war sehr glucklich, dass meine Bank die Einlagen von Aston Forex umgekehrt. Es sieht aus wie sie geschlossen haben, dass Lucke in ihrem Geschaft. Alles, was Sie tun mussen, ist Typ ASTON FOREX SCAM in GOOGLE und sehen Sie alle Ergebnisse. William Taylor und seine Arbeitskollegen sind Diebe und Betruger. Es gibt genug Beweise fur mich, dies zu sagen. Wel i finaly machte es einen dummen Fehler Ich wurde zuerst von Carmen der Leon, aber sie wassn8217t uberzeugend genug und ich erzahlte ihr von den schlechten Kritiken auf Forexpeace Armee dann wenige Tage spater bekam ich einen Anruf von Danny Andersson er erzahlte mir eine gute Geschichte Und wollte mein Vertrauen zu verdienen, so sagte er mir, offnen Sie einfach ein kleines Konto wie 1000 Euro und dann tauschen wir es fur u und u nehmen einige Gewinn zuruck, so dass Sie sehen konnen, es funktioniert, gibt es kein Risiko, wenn wir Geld verlieren, kompensieren wir es das erste 30 Tage. Ich fuhle mich so dumm, dass ich fur das fiel, aber ich tat ich offnete ein Konto unter Verwendung meiner Kreditkarte und machte uber 1000 Euro dann startete das Problem das Zweite, das sie das Geld empfing, das er sich wunschte, wenn u uber etwas zusatzliches Geld ich dann verdoppeln kann Es fur u und wir konnen den Handel auf Indizes und Sachen wie ich sagte ihm, ich habe nicht Geld und sagte ihm, u wollte mein Vertrauen und starten klein. So sagt er yess yess kein Problem konnen wir es mit 1000 Euro oke dann habe ich eingeloggt, um mein Konto und bemerkte dort, wo 1000 Dollar auf dem Konto, aber ich habe mehr als 1000 Euro. Ich rief ihn an und er sagte mir, dass es leid tut leid murphy8217s Gesetz hehehe und sie wechselten es in Euro wel an diesem Punkt wollte ich schon wieder so schnell wie moglich wieder so schaute ich auf die Website und klickte auf den Ruckzug-Button in das Papier gefullt Es gescannt und senden Sie es zuruck Ich habe eine E-Mail zuruck in Franzosisch. Wir ETinseinn reu votre demande, un de nos conseiller prendreinufdeinbindeninufeinl einve vous dans les einus brefs dlai. Wir haben Ihre Anfrage erhalten, unser Berater wird Sie in kurzester Zeit kontaktieren. Welch kein Berater hat jemals kontaktiert mich au?er Danny mit der Frage, was passiert Ich habe mit dem Broker zu handeln beginnen und jetzt u fragen, fur eine Ruckerstattung an diesem Punkt habe ich sehen, dass der Makler hatte eine Verkaufsauftrag auf der EURUSD 1 ganze Lot Auf ein 1000-Euro-Konto keine Haltestellen und nein Take Profit. Sehr sehr riskant, so sagte ich ihm, ich wollte aus, dass ich einen Fehler gemacht und diddnt fuhlen comfy actualy ich wirklich gebraucht, dass Geld cos er hat mich in sie gesprochen, aber ich konnte es nicht verpassen, es tatsachlich so erzahlte er mir oke oke ich wil sprechen mit der Broker am selben Tag habe ich rufen Sie meine Kreditkarte Firma und fragen sie, ob sie vielleicht etwas tun, aber leider sagten sie mir nicht wirklich das einzige, was ich tun kann, ist fur eine Ruckerstattung fragen und dann, wenn ich einige E-Mail Replay8217s kann ich sie senden Diese Email und sie wil versuchen, mir zu helfen. Ich wil tun, dass diese Woche cos Ich gab ihnen 2 Wochen jetzt, um mir das Geld zuruck. Oke Geschichte geht am nachsten Tag Ich habe versucht, E-Mail Danny wieder keine Antwort Ich habe ihnen sagen, ich will mein Geld zuruck und dass ich werde eine schlechte Uberprufung auf Forexpeacearmy und einige andere Seiten wie hier setzen. Sehr kurz ich bekam eine E-Mail aber nicht von Danny, sondern von Roni Frank er erzahlte mir, er kummert sich danny8217s Menschen cos er ist ein paar Tage, aber seine Antwort war seltsam, sagte er mir er wil weiterhin helfen, mein Geld bekommen, aber dann sagte er Meine, warum Ihr Konto im Gewinn jetzt ist. Ich sagte ihm, ich will nur gehen, ich brauche das Geld btw Ich habe uberprufen Roni Frank und Danny andersson sie beide haben Skype, aber wenn u Blick sie auf Skype u wil sehen das gleiche Bild fur beide von wel wel ich bekam keine Replay auf Seine E-Mail am nachsten Tag bekam ich einen Anruf von Veronica Hammer. Vermutlich das folgende in der Linie, zum zu versuchen, Leute zu uberzeugen, die sie wirklich versuchte, mich zu verleumden, aber am Ende der Geschichte, die fragt, ob ich etwas mehr noney investieren wurde und ich sagte, da? hier ich wirklich kein Geld mehr habe und gerade zuruckziehen will Auch erzahlte ihnen vielleicht werde ich wieder reinvestieren in diesem Jahr, wenn ich mein Urlaub Geld bekommen, aber an diesem Punkt der Handy-Verbindung verloren war, also habe ich E-Mail sie wieder aber diddnt bekommen jede Antwort, die ich sogar versucht, die Withdraw-Taste auf der Website wieder und wieder bekam Die gleiche Replay Email auf Franzosisch so kurz Ich wunschte, ich diddn8217t jemals in ihnen, aber i cant8217t zuruckkehren lassen so lassen Sie dies eine Warnung fur Leute, die Beweis Ich kann senden Sie mir meine E-Mails habe ich von ihnen 032114 ASTON forex ist ein Betrug, die ich von 11.000 Dollar betrogen wurde. Sie versicherten mir von USD 20k in einer Woche, aber verloren alle meine Anzahlung innerhalb von drei Tagen nach Kurzschluss der DAX JUNE 14. Vor der Hinterlegung schickten sie mir E-Mails, die besagt, dass ich wieder meine USD 11K, wenn ich alle meine Einzahlung verlieren. Bis heute habe ich noch meine $ 11.000 erhalten alle Ruckgriff auf meine USD 11.000 zuruckfordern Diese beiden Jungs auch rief mich vor etwa einer Woche und waren sehr gespannt auf mich zu glauben, es war eine sehr dringende Angelegenheit, um mir senden sie mehr als 10k In den Euro, um das Konto zu finanzieren, damit ihr 8220account manager8221, der behauptete, mehr als 1000 Euro pro Minute jeden Tag zu bilden, anfangen wurde, mich zu erziehen. Huten Sie sich vor dieser Firma und schicken Sie ihnen kein Geld, da ich starke Grunde habe zu glauben, dass diese ganze Sache ein Betrug war. Der erste Mann wollte mit mir telefonieren und die Transaktion so schnell wie moglich durchfuhren, wahrend der andere versuchte, mir zu glauben, dass sie riesige Operationen laufen lie?en. Doch niemand beantwortet das Telefon auf ihrer Website nach mehreren Versuchen zu sehr, dass dies tatsachlich ihre behaupteten Unternehmen war. Person sagte, er sei von astonforex noch E-Mails von astonmarkets kam, sowieso scheint es, dass sie verwandt sind oder dann versuchen sie zu betrugen, indem sie vorgeben, dieses Geschaft zu sein. Ich forderte, er schicken Sie mir Anmeldeunterlagen uber ihre Geschafte und Details, die ich durch Dritte uberprufen kann. Er sagte, er werde, aber nie etwas geschickt. Ziemlich gut gemacht scam, aber nicht getauscht von diesem. Beim Kratzen der Oberflache wird ein Foul Gestank entstehen. Fur einen Moment hatten sie mich fast getauscht. Wie jemand anderes erwahnt hat dieses Geschaft doesn8217t haben eine klare Adresse und wird auch nicht erkannt von Financial Agenturen in Gro?britannien. Dies sollte eine Warnung stark genug fur die meisten Menschen sein. Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechenDie Wolfe von Tel Aviv: Israel8217s riesige, amoralische binare Optionen Betrug ausgesetzt Related Stories Als Dan Guralnek aus Australien nach Israel im Jahr 2012 eingewandert, er nicht erwarten, sich in einem internationalen Internet-Betrug. Ich wollte immer nach Israel ziehen, sagt Guralnek, der an einer judischen Tagesschule in Sydney teilnahm. Er arbeitete in der Verwaltung einer Fabrik in Australien, als sein Chef plotzlich starb, und im Alter von 28 Jahren erkannte er, dass es eine gute Zeit fur ihn war, nach Israel zu ziehen. Ich dachte, ich bin frei, keine Faden angebracht, ich kann gehen. Guralnek schrieb sich in Jerusalems Ulpan Etzion ein, um Hebraisch zu lernen, dann zog er in die lebendige und geschaftige Stadt Tel Aviv, wo er eine Reihe von Mindestlohnjobs fur NIS 25 (etwas uber 6) pro Stunde landete: Hacken von Gemuse in einem Restaurant, Fahrt eine behinderte Person, arbeitet die Nachtschicht an einem Hot-Dog-Stand. Aber in einer Stadt mit himmelhohen Mieten und Lebenshaltungskosten im Vergleich zu Gehaltern (PDF), die nur nach Japan, Guralnek nicht uberleben konnte. Er horte, dass Arbeitsplatze in einer Branche genannt binare Optionen bezahlt doppelt, was er verdiente, plus Provision. 8216It8217s Glucksspiel und we8217re ein bookie8217 8212 ex-binare Optionen Verkaufer Sobald ich begann auf der Suche nach einem Job, ich war immer Anrufe von binaren Optionen Unternehmen jeden Tag, erinnert er sich. Sie dominieren die Stellenanzeigenflache. Guralnek hatte auch keine Schwierigkeiten, einen Job zu landen. Sie gehen in und sie machen eine gro?e Show wie they8217re Beurteilung, ob sie wollen Sie. Aber sie wollen dich. Am Tag trat Guralnek in die uppigen Buros seines neuen Arbeitgebers in der Kustenstadt Herzliya Pituah ein, er wu?te, da? er angekommen war. Blick auf High-Tech-Burogebaude in Herzliya Pituah. Dezember 12, 2015. (Nati ShohatFlash 90) Es gab freien Kaffee, freie Nahrung, sagt Guralnek. Mein Gehalt betrug 7.500 Schekel (1.900) pro Monat plus Provision. Guralnek sa? in einem Call-Center mit etwa 50 weiteren Mitarbeitern, von denen viele neue Immigranten flie?end in einer Vielzahl von Sprachen waren. Seine Aufgabe war es, Menschen auf der ganzen Welt anzurufen und sie in einem angeblichen Finanzprodukt namens Binaroptionen zu uberreden. Die Kunden wurden ermutigt, eine Anzahlung 8212 zu tatigen, um Geld an seine Firma 8212 zu senden und dann dieses Geld zu verwenden, um 8220trades8221 zu bilden: Die Klienten wurden versuchen zu beurteilen, ob eine Wahrung oder eine Ware auf internationalen Markten innerhalb eines bestimmten kurz gehen wurde Zeitspanne. Wenn sie richtig prognostizieren, gewannen sie Geld, zwischen 30 und 80 Prozent der Summe, die sie niedergeschlagen hatten. Wenn sie falsch waren, verlor sie all das Geld, das sie auf diese 8220trade.8221 Guralnek bald sah, dass je mehr Trades ein Client gemacht, desto naher sie kamen, um die Gesamtheit ihrer ursprunglichen Einzahlung zu verlieren. Er war angewiesen worden, die binare Option als Investition und selbst als Broker zu prasentieren, obwohl er wusste, dass sie hochstwahrscheinlich all ihr Geld verlieren wurden. Der Kunde kauft uberhaupt nichts. Was er kauft ist ein Versprechen von unserer Firma, dass wir ihn bezahlen werden. It8217s Glucksspiel und We8217re ein Buchmacher, sagt er jetzt. Bevor er den Job begann, gab das Unternehmen Guralnek einen einwochigen Sales-Kurs, in dem er genug finanzielle Kenntnisse gelehrt, um gut zu klingen, ein Kunde, der weniger als ihn kannte. Er wurde auch in der Hochdruckverkaufen-Taktik unterrichtet. Sie lehrten uns, wie man Menschen unangenehm, wie man Einwande zu beantworten, wie man sie am Telefon zu halten. Die Schulung wurde als Umwandlung Kurs bekannt und das Ziel war zu lernen, wie man ein Telefon fuhren zu einem Kunden, indem sie ihre erste Einzahlung. In seinem Unternehmen waren die Verkaufer nicht erlaubt, eine Anzahlung von weniger als 250 zu nehmen. Wahrend der Verkaufskurs gab die Unternehmensleitung Guralnek Beratung, die ihn spater verfolgte. Sie sagten uns, unser Gewissen an der Tur zu verlassen. Ist dies legal Wie die Wochen vergangen, mehr und mehr Fragen, die in Guralneks 8212 Fragen, die die bizarre finanzielle Unterwelt, die er betreten unterstrichen hatte. Warum didnt er kennen die Familiennamen seiner Manager Warum waren Arbeiter verboten zu sprechen Hebraisch oder Mobiltelefone in das Call-Center Wer war der CEO Unternehmen Warum war es okay fur die Unternehmen arabisch-israelischen Mitarbeiter zu verkaufen binare Optionen an Orten wie Saudi-Arabien, wahrend andere Auch Israel, die Vereinigten Staaten und der Iran waren off-limits Noch schlimmer, Guralnek begann zu vermuten, dass jenseits der schlechten Chancen der Kunden tatsachlich Geld verdienen mussten und jenseits der aggressiven Verkaufstaktiken, was das Unternehmen tat, war geradezu illegal. ZB wurde jeder Verkaufer gebeten, einen gefalschten Namen und eine Biographie zu erfinden. Das Call-Center verwendet Voice over Internet Protocol (VoIP) - Technologie, die eine lokale Telefonnummer an Kunden uberall auf der Welt angezeigt. Die Firmenwebsite hat eine Adresse in Zypern aufgelistet. Mir wurde gesagt, ich hatte den Leuten erzahlt, dass ich jahrelange Erfahrung auf dem Markt hatte, dass ich in Oxford studiert und fur die Bank of Scotland gearbeitet habe. Guralnek sagt, dass er gesagt wurde, sich als ein Makler zu prasentieren, der eine Kommission auf den Geschaften machte und zu betonen, wie viel Geld der Kunde machen konnte, wahrend es das Risiko herunterspielt. In der Tat, anstatt den Kunden zu helfen, smart Trades machen, war die 8220broker8217s8221 wahres Interesse fur sie erfolglose Vorhersagen und verlieren ihr Geld. Guralnek sagt, dass er auch zunehmend beunruhigt war von dem, was passiert war, als die Klienten versuchten, aufzuhoren. That8217s, wenn sie fur eine Menge Papierkram gefragt werden wurde. Wir wurden sagen, Sie wollen OK zuruckziehen. Wir mussen Ihre Identitat uberprufen, bevor wir die Mittel freigeben konnen. Sie mussen uns eine Fotokopie Ihrer Dienstprogramm Rechnung, Ihre Fuhrerschein, Ihren Reisepass, Ihre Kreditkarte 8212 Anforderungen senden, unnotig zu sagen, dass nicht erwahnt worden, wenn der Client Geld in. Wahrend der Kunde sammelte und Einreichung dieser Papierkram, ein Retention Agent nannte sie und gehen durch ihre Trades, angeblich herauszufinden, was schief gegangen und uberzeugt sie weiterhin Handel. Wir konnten diesen Entzug fur eine lange Zeit zu verzogern. Wenn ein Kunde uber 18 Jahre alt ist und Alkohol, Zigaretten, ein Messer, ein binares Optionskonto will, ist es seine eigene Verantwortung8217 8212 Facebook post Wenn ein Kunde anhaltend war, sagt Guralnek, sehr oft die Firma Wurde aufhoren, ihre Anrufe, oder senden Sie ihnen eine E-Mail sagen, wir vermuten, dass Sie Betrug und frieren alle ihre Mittel. Weil der Kunde nicht den wirklichen Namen oder den Standort ihres Verkaufers kannte, hatten sie nirgendwo, um ihr Geld zuruck zu erhalten, erklart Guralnek. Aber der grosste Teil des Jobs fur den jungen Immigranten fragte nach Geld von Leuten, die arm und niedergeschlagen schienen. Sie glauben, dass sie etwas Gutes tun: Sie machen eine Investition und tun etwas Verantwortliches. Und sie nicht. Jede Geschichte ist traurig. Jeder hat Leute, die von ihnen abhangig sind. Viele Menschen sind endlich wieder auf die Beine nach einem Drogenproblem oder so. Das Schlimmste war, als ein Klient ihm sagte, I8217m im Krankenhaus. Wenn jemand im Krankenhaus I8217m sagt und ich Krebs habe, sollen wir sie noch verkaufen. Aber ich wurde den Verkauf jedes Mal werfen. Ich konnte es nicht tun. Eine riesige, unehrenhafte Industrie Wenn Sie die Worte binare Optionen oder forex in Facebook-Gruppen, die neue Olim (Einwanderer nach Israel), werden Sie lange Faden der beheizten Austausch begegnen. Tun Sie jeder von Ihnen, die in ForexBinary Optionen beteiligt sind, erkennen, dass dies ein sehr unreguliertes Geschaft ist, dass es Glucksspiel an falsch informierte oder ungebildete Personen liest eine solche Post in der beliebten Secret Tel Aviv Gruppe. Warum sollte ich dafur verantwortlich gemacht werden, etwas zu dummen Leuten zu verkaufen, antwortet eine Frau. Wenn jemand uber 18 ist und Alkohol, Zigaretten, ein Messer, ein binares Optionskonto will, ist es seine eigene Verantwortung. Wurden Sie es an Ihre Gro?mutter verkaufen das ursprungliche Plakat feuert zuruck. In der Keep Olim in Israel Bewegung Facebook Gruppe, schreibt eine Frau, Hallo alle, kann mir jemand erklaren, was bin Binar-und Forex-Arbeitsplatze und warum Menschen sind so Anti-Arbeit in diesen Branchen in Israel Dieses Feld ist unehrenhaft, liest eine Antwort. Ich schaffte es, und ich fuhlte nichts als Schande und Selbstverachtung, Leute, die nie nach diesem Ruf gefragt hatten, zu belastigen und zu versuchen, Geld aus ihnen herauszuholen, da? sie wahrscheinlich nie wieder zuruckkehren wurden. Wenn Sie es nicht mogen, tun Sie es nicht, liest ein anderes. Arbeiten Sie, was Sie fuhlen, ist ein ehrlicher Job, bilden Sie Ihre 6.000 Schekel (ungefahr 1.500) ein Monat weg, verbringen Sie sie Halfte auf Miete und leben Sie wie ein Nagetier mit dem Rest von ihm. Er fahrt fort, Wahrend die Binar-und Forex-Industrie und ich zahlen 50 Steuern auf unsere Gehalter fur Ihre Gesundheit, soziale Sicherheit und Sicherheit bezahlen, kann ich fur alle von uns sprechen, mussen wir nicht beurteilt werden. Niemand scheint genau zu wissen, wie gro? die binaren Optionen und die forex Industrien in Israel sind. Nicht einmal die Israel Securities Authority, die, wenn die Frage gestellt, antwortete per SMS, Da die Branche noch unreguliert ist, haben wir nicht das volle Bild. Aber konservative Schatzungen legten die Zahl der Beschaftigten in der Industrie auf mehrere Tausend, vor allem in Tel Aviv und seinen Vorstadten wie Herzliya und Ramat Gan, wahrend Jahresumsatz konnte uberall sein von Hunderten von Millionen auf uber eine Milliarde US-Dollar. Weltweit bezieht sich der Begriff Forex normalerweise auf den legalen Handel mit Devisen, wahrend binare Optionen der Name eines Finanzinstruments ist. Im israelischen Volksmund jedoch sind Binar-Optionen und Forex oft zusammengefasst als Teil der gleichen Branche: Wenn Israelis auf Forex-Unternehmen beziehen, bedeuten sie oft Unternehmen, die 8220trade8221 die binaren Optionen auf Wahrungen. Manchmal werden die Begriffe Forex und Binaroptionen austauschbar verwendet, um auf schnelle, all-oder-nichts-Trades auf einer Reihe von Vermogenswerten zu verweisen. Bei einigen binaren Optionen Unternehmen wird die Online-Plattform manipuliert, um falsche Ergebnisse liefern, dass der Kunde verliert Die 8220trading8221 Prozess kann wie folgt funktionieren: Die Times von Israel wurde gesagt. Nachdem sie ihre erste finanzielle Einlage an das Unternehmen ubertragen haben, melden sich die Kunden bei einer Online-Handelsplattform an, wie sie von den Vertriebsmitarbeitern verwiesen wird, und stellen Geld auf eine Prognose, dass der Preis einer Wahrung oder einer Ware auf internationalen Markten, Sagen wir, die nachsten funf Minuten. Wenn der Kunde richtig prognostiziert, macht er einen Gewinn von einem bestimmten Prozentsatz und das Unternehmen verliert Geld. Wenn der Kunde falsch ist, verliert er das Geld, das er auf den Handel gelegt hat, und das Unternehmen halt es. Professionelle Optionen Handler von der Times von Israel konsultiert, sagte, dass sogar ein Finanzgenie kann nicht mit jedem Vertrauen, was sagen, sagen, sagen, der Preis von Gold wird in den nachsten funf Minuten statt einer Investition zu tun, ist die Transaktion wirklich nichts weiter als ein Glucksspiel. Die falsche Darstellung des Glucksspiels als verantwortliche Investition ware schlecht genug. Was jedoch schlimmer und ehrfurchtsvoll korrupt war, sagte die Times von Israel, dass bei einigen Unternehmen das Haus gebeugt ist. Eine Vielzahl von Rissen verwendet werden. Die potenzielle Auszahlung fur eine korrekte Vorhersage ist komplex, opak und berechnet, um den Verlust des Unternehmens8217s zu minimieren. Wenn sich ein Vermogenswert in einer vorhersagbaren Weise verhalt, sagen 8212, dass der Kupferpreis nach einem Erdbeben in Chile 8212 zu steigen beginnt, wird das Unternehmen diesen Vermogenswert aus der Online-Plattform ziehen. Bei einigen binaren Optionen Firmen wird die Online-Plattform manipuliert, um falsche Ergebnisse liefern, dass der Kunde verliert zu gewahrleisten. Schatzungen der Anzahl der binaren Optionen und Forex-Unternehmen in Israel variieren von 20 bis mehrere hundert. Die IVC Research Center, ein Unternehmen, das Informationen uber Israels Technologie-Sektor, in seinem Jahrbuch 2015 geschatzt, dass es 100 Online-Handelsgesellschaften in Israel, die uberwiegende Mehrheit der in die Kategorien der Forex und binare Optionen fallen. IVC schatzt, dass diese Unternehmen mehr als 2.800 Menschen in Israel beschaftigen. Allerdings, das Jahrbuch Staaten, seine schwer zu beurteilen, die tatsachliche Gro?e der Online-Finanzhandel Industrie in Israel, zum Teil, weil die Industrie ist low-key und seine Israel Nexus ist oft untertrieben. Die Lobby von TheTime Startup Inkubator in Tel Aviv (Foto von Eytan Bruckerliftoff. co. il) Ein Bericht 2014 uber die israelische Internet-Branche von TheTime Startup-Inkubator sagt, dass der 90 israelischen Internet-Unternehmen einen Umsatz von 10 Millionen oder mehr pro Jahr, 15 zu verdienen Waren Online-Handelsplattformen, viele von ihnen Handel Forex und binare Optionen. Drei davon wurden nach dem Bericht mit einem Umsatz von mindestens 100 Millionen pro Jahr bewertet. Einige andere Unternehmen auf der Liste enthalten iForex, bForex, AnyOption, 4XPlace, Optionbit und Banc de Binary. Basierend auf diesen Bewertungen hat die israelische Devisen - und binare Optionsindustrie einen Jahresumsatz in den Hunderten von Millionen, moglicherweise sogar Milliarden Dollar. Wie viele sind betrugerisch Es ist anyones Vermutung, welcher Prozentsatz der Online-Finanzhandel Unternehmen in unethische, illegale und betrugerische Praktiken zu engagieren. Eine Unterscheidung viele Menschen interviewt fur diesen Artikel gezogen wurde zwischen unregulierten und regulierten Unternehmen. Mehrere gro?e, bekanntere Unternehmen mit israelischen Grundern oder bedeutenden Vertriebs - und Marketingaktivitaten in Israel sind in Zypern geregelt, was ihnen erlaubt, Finanzprodukte in einzelnen EU-Landern zu verkaufen, auch wenn sie nicht in diesen Landern geregelt sind. Viele forex und binare Optionen Unternehmen, die in Israel, sind jedoch unreguliert. Sam C. ein neuer Einwanderer aus Israel aus den USA, beschreibt seine Erfahrung in einem unregulierten binaren Optionen Unternehmen im vergangenen Sommer. Viele Kunden hatten auf eine ad hawking Wege geklickt, um Geld von zu Hause zu verdienen. 8216Die tatsachlich glauben, dass they8217re ein Millionar zu werden, nur indem sie this8217 8212 ehemalige Kundendienstmitarbeiter bei einem binaren Optionen Firma Sie machen es extrem, extrem schwer fur Kunden, ihr Geld zuruckzuziehen, sagt Sam, der im Kundendienst gearbeitet und wer fragte Sein richtiger Name nicht verwendet werden. Sie mussen eine Kopie Ihrer driver8217s Lizenz finden, eine Kopie Ihrer Dienstprogramm Rechnung und es gibt so viele Regeln und Anforderungen. Die Halfte der Anrufe hatte ich zu behandeln waren nur Leute beschwert, sagen, dass seine Monate und ich brauche jetzt mein Geld. Ich brauche es fur dieses oder jenes zu bezahlen. Fast das Unternehmen weigert sich einfach, es aufzugeben. In der Tat, Sam sagt, er kann nicht bestatigen, dass jeder Kunde erhielt Zahlung oder zog ihr Geld wahrend seiner paar Monate im Unternehmen zu arbeiten. Leute wurden zuruckrufen und zuruckrufen. Und schlie?lich, manchmal einer meiner Manager sagen wurde, Don8217t nehmen diese person8217s Anrufe mehr und schlie?en sein Konto. Sie wurden sagen: Wir haben mit ihm getan, und das ganze Geld macht nichts. Don8217t nehmen Anrufe von ihm nicht mehr. Die meisten Kunden von Sams-Unternehmen stammten aus den USA, obwohl es US-amerikanisches Recht ist, auf diese Weise binare Optionen an US-Burger zu verkaufen. Weitere Kunden kamen aus Afrika, Katar und Saudi-Arabien. Viele hatten auf eine ad hawking Moglichkeiten geklickt, um Geld von zu Hause zu verdienen oder beobachtete ein Video, das behauptete, geheime Investitionsstrategien offenbaren. Die Mehrheit schien die stereotype Dummheit zu sein, erinnert sich Sam. Sie don8217t sogar erkennen, dass Menschen wie diese existieren au?erhalb von Filmen. Sie glauben sogar, dass sie ein Millionar werden, nur indem sie dies tun. Und seine fast traurig. Gefragt nach seinen Managern, sagte Sam, dass sie junge Israelis waren, die zu denken scheinen, dass es cool war, Leute auszurotten. Leonardo DiCaprio als Jordan Belfort in einer Szene von 20138217s 8216Der Wolf der Wall Street.8217 (Paramount Pictures und rote Granitbilder, Mary Cybulski) Sie schienen, wie sie den Wolf von Wall Street gerade angesehen und die Charaktere emulieren wollten. Das Geplankel, das sie haben wurden, ware wie, oh yeah, ich kann nicht glauben, er fiel dafur, ich kann nicht glauben, dass Sie ihn zu 300 investieren. Sam sagt, einer seiner Manager wurde tatsachlich zitieren Leonardo DiCaprios Verkaufsgesprache aus dem Film verbatim uber das Telefon Wenn versucht, binare Optionen zu verkaufen. 82208216Hello, John. Wie geht es Ihnen heute? Sie meldeten meine Firma ein paar Wochen zuruck und forderte Informationen uber eine Investition, die gro?e Aufwartspotenzial mit sehr wenig Abwartsrisiken hatte, 8217 wurde er aus dem Gedachtnis zitieren. 8216Does, dass Ring ein bell8221 Ich dachte, es war irgendwie pathetisch, um ehrlich zu sein, 8221 erinnert sich Sam. Manipulationssoftware Im Jahr 2013 verboten die Vereinigten Staaten die Vermarktung von binaren Optionen fur ihre Burger, mit Ausnahme einer Handvoll geregelten Borsen. Auf ihrer Website warnt die Commodity Futures Trading Commission (CFTC), eine unabhangige US-Regierungsbehorde, die Anleger auf betrugerische Systeme mit binaren Optionen und ihren Handelsplattformen. Diese Systeme umfassen angeblich die Ablehnung von Kreditkonten, die Verweigerung der Fondsruckerstattung, Identitatsdiebstahl und die Manipulation von Software, um Verluste zu generieren. Handel binare Optionen kann ein au?erst riskantes Angebot sein, warnt eine andere US-basierte Regulierungsbehorde, die Financial Industry Regulatory Authority (FINRA), auf ihrer Website. Im Gegensatz zu anderen Arten von Optionskontrakten, sagt 8221 FINRA, eine SRO, die Mitgliedsborsen und Borsenmarkte regelt, sind 8220binare Optionen All-oder-nichts-Satze. Wenn eine binare Option auslauft, macht sie entweder einen vordefinierten Geldbetrag oder gar nichts, in welchem ??Fall der Investor seine gesamte Investition verliert. Handelliche binare Optionen werden durch betrugerische Systeme, von denen viele au?erhalb der Vereinigten Staaten stammen, noch riskanter gemacht. In Israel, viele sogenannte Forex-Unternehmen sind tatsachlich den Verkauf von binaren Optionen, was bedeutet, dass ein Client wetten, ob eine Wahrung wird nach oben oder unten, anstatt den Kauf der Wahrung, Jared K. ein ehemaliger Wall Street-Broker erklart die Times of Israel . Traditionelles Forex ist ich bei 3,50 kaufen, verkaufe ich bei 3,60. Binary Forex (das hei?t, Forex in der Welt der binaren Optionen) sagt, wenn es geht zu 3,60 Ich gewinne Geld, let8217s sagen, 20 mehr als ich wette, aber wenn es auf 3,50 oder niedriger geht, verliere ich. Handel Binar-Optionen wird noch riskanter durch betrugerische Systeme, von denen viele au?erhalb der Vereinigten Staaten 8212 US-Regierung Warnung Graham P., der derzeit arbeitet im Marketing fur eine gro?e, Zypern-regulierten binaren Optionen Unternehmen in Tel Aviv, sagt er wei?, uber Anstrengungen Zu manipulieren Software, wie von der CFTC 8212 zynischen Intervention von binaren Optionen Unternehmen beschrieben, um sicherzustellen, dass sie gewinnen, die branchenweites Aquivalent zu einem gefaltelten Roulette-Rad in einem Casino. Ich sprach mit einem Mann, mit dem ich arbeitete, und er hatte tatsachlich eine binare Optionsplattform entwickelt. Er sagte, dass jeder, den er traf, wer am Kauf der Plattform interessiert war (um eine eigene Firma zu grunden) wollte, dass er eine Hintertur baut. Durch Hintertur bedeutet Graham, dass Unternehmen in der Lage sein, eine 8220trade8221 in letzter Minute manipulieren, wenn ein Kunde oder eine Gruppe von Kunden zu sein scheint zu viel zu gewinnen scheint. Lets sagen, 70 Prozent der Handler sind aus irgendeinem Grund Wetten, dass Ol geht nach oben. Also sagen die Unternehmen, gee, wenn wir nur 30 Prozent gewinnen, konnen wir viel mehr Geld behalten. Und der Algorithmus macht das. Seine sehr leicht zu sagen, der Kunde, oh, fiel die Zeile ein wenig unterhalb Ihrer Position.8221 Wenn der Kunde bringt Beweis, dass der Olpreis tatsachlich bis zu gehen, wo sie vorhergesagt wurde, wird das Unternehmen sie auf die Geldbu?e Print, die besagt, dass das Unternehmen hat seine eigenen Algorithmen, die von Echtzeit unterscheiden konnen. 8220Trading Preise fur die Vermogenswerte auf unserer Website zugeordnet sind diejenigen, an denen unser Unternehmen bereit ist, binare Optionen an seine Kunden am Point of Sale zu verkaufen, 8221 liest einen typischen Haftungsausschluss auf vielen binaren Optionen Websites. 8220As so konnen sie nicht direkt entsprechen Echtzeit-Markt zu dem Zeitpunkt, an dem der Verkauf von Optionen erfolgt.8221 Graham, dessen Unternehmen in Zypern geregelt ist, sagte, dass aus seiner Sicht die gesamte binare Optionen-Industrie betrugerisch ist. Wenn dies der Fall ist, dann handelt es sich um eine zynische und systematische Korruption auf einer riesigen Skala 8212, die so schadliche Skandale wie das illegale Falken von Totemprodukten durch Israelis an Kiosken in Einkaufszentren rund um den Globus verurteilt, die 8212 unbemerkt gedeihen lie?en, mit au?erst gravierenden Auswirkungen auf Israel. Aus irgendeinem verruckten Grund seine legal in Europa. Einzelne europaische Nationen lassen binare Optionen fliegen. Wahrend Lander wie die Vereinigten Staaten roch den Bullshit vor langer Zeit und machte es illegal. Graham sagte, dass auf einer Darm-Ebene, wurde er gerne sehen die Branche heruntergefahren, aber er ist besorgt. There8217s soviel Geld, das in die Stadt es8217s buchstablich eine Industrie hier 8212 einflie?t, schlie?t auch Forex mit ein. It8217s wahrscheinlich zahlen fur die U-Bahn-System we8217re Installation. Konnen Sie sich vorstellen, Tausende von Menschen in Tel Aviv aus der Arbeit Allgemeine Ansicht von Tel Aviv am 27. Dezember 2010. (Abir SultanFlash 90) Ein schlechter Ruf Chaya Berkowitz, ein achtjahriger Veteran der Forex-Unternehmen in Israel, erzahlt die Times of Israel Dass ihre eigenen Erfahrungen in der Branche war gut. I8217m nicht vergessen. I8217m bewusst, dass es einen sehr schlechten Ruf hat. Ich denke, dass8217s 100 Prozent gerechtfertigt. Berkowitz behauptet, dass es legitime Unternehmen in der Branche, und rasselt die Namen FXCM, Alpari und FXPro, keine von denen in Israel. Wenn Sie zehn Forex-Unternehmen haben, wahrscheinlich sechs oder sieben von ihnen haben schlechte Ruf, dass die anderen einen schlechten Ruf geben. Sein ungluckliches, weil die anderen ihr Geschaft ernst nehmen und sich um ihre Klienten sorgen, sagt sie. Gefragt, ob diese sechs oder sieben von Betrug, Berkowitz avers schuldig sind, wurde ich nicht sagen, theyre begehen Betrug. Sie haben den Ruf der Lugen an ihre Kunden und irrefuhrende Werbung. Das gibt es definitiv, aber es gibt einen Grund, warum einige der gro?en Maklerfirmen immer noch da sind. Sein, weil sie normalerweise durch das Buch 8212 sonst they8217re nicht herum sehr lang spielen. Berkowitz schatzt, dass in legitimen Forex-Unternehmen, zwei oder drei von 10 Kunden verdienen Gewinne und sind in der Lage, leicht ihr Geld zuruckzuziehen. Gefragt, wie zu sagen, wenn ein Unternehmen legitim ist, sagt sie, wurde ich fur eine strengere Regelung, nicht ein Unternehmen auf irgendeine Insel geregelt geregelt, sondern reguliert in Gro?britannien, den Vereinigten Staaten oder Australien. Zypern, so behauptet sie, sei in den letzten Jahren strenger geworden. Seine immer eine anerkannte Regulierungsbehorde. Ich wurde auch Freunde oder andere Investoren fragen. Personliche Mundpropaganda ist riesig. Ich wurde meine Hausaufgaben machen. Schauen Sie online, um zu sehen, wer einen guten Ruf hat. Ich wurde Fragen bei der Recherche eines Maklers stellen. Ich habe leichten Zugang zu meinem Geld Bieten Sie Ausbildung Reeling die Kunden in Nachdem sie ihre Master-Abschluss in Israel und die Heirat mit einem Israeli, begann Lynne R. ein geburtiger Kalifornier, begann auf der Suche nach einem Job, war aber von dem, was da drau?en enttauscht war. Es war wirklich schockierend fur mich, sobald ich anfing, zu den Firmen zu gehen, um herauszufinden, wie niedrig die Gehalter waren. Ich wollte etwas wettbewerbsfahiger zu finden, mehr ahnlich, was ich in den Vereinigten Staaten verdiente. Die Leute erwahnen zu Lynne, dass binare Optionen Jobs gut bezahlt. Sie schrieb die Tatsache, dass sie in ein paar Baustellen auf Facebook sah, und ich hatte wahrscheinlich 25-30 Personen anrufen, um Interviews aufzustellen. Lynne ging auf funf oder sechs Interviews, wo sie gelernt, sie war fur zwei Arten von Arbeitsplatzen. Ramat Gan8217s Moshe Aviv Tower, Israel8217s tallest building, houses many binary options companies (Simona WeinglassTimes of Israel) There8217s conversion and retention. For the conversion jobs they were telling me I would make around 15,000 shekels (3,850) a month and for retention jobs they told me I could make 30,000 to 40,000 (7,700 to 10,250) a month. At each interview, Lynne probed extensively as to the nature of the job. Each company has its own marketing methods, often involving videos that tell the story of a person who learned a secret method of extracting money from the market, she says. One firm told her it attracted customers with a 8220robot8221: They said, basically we use a program, which we call a robot. We market it to people and we say it can make small trades for you, like 100 or 200, and there8217s an Internet program that will do, you know, some magic and make you a few hundred extra dollars a month. Lynne8217s job would be to call people who had paid 200 to use the robot, and persuade them to deepen their involvement. 8220You call them and you say, well, you have this robot, but its not actually that great of a program it was sold to you by an affiliate of ours. If you want to make serious money, you need to start trading, and we can tell you how. We8217re expert traders. All you need to do is make a bigger deposit, and you8217ll get a personalized account with us and a personal trader. All you need to do is make a deposit of 500 and we8217ll get you started. Lynne was eventually offered a retention job, and was enrolled in a two-week training course. The first thing she was told was to never reveal she was calling from Israel. All retention staff were asked to pose as trained brokers working out of a London office. They were required to brush up on the days weather in London as well as what was happening in the news. You had to make yourself a biography. You needed to think of a business school and say that you went there. You needed to say that you were a trader, that you had worked for either an investment bank or on Wall Street. If you8217re a woman, they encourage you to say you8217re single because guys will more likely deposit with you. If you8217re a guy, you want to have a wife and two kids, because that makes you relate-able. The company, she said, was regulated in Cyprus. The industry is certified for Europe, but you8217re not heavily regulated. Its a way to be EU-accredited without a lot of oversight. (Finance Magnates, a trade publication of Israel8217s online financial trading industry, has written in the past that Cyprus has a reputation for lax regulation.) 8216When we offered training to them, we would share their desktop and walk them through the website. We were told to look around their desktop for pornography or online slots or other signs of compulsive behavior, because that means they8217re more likely to make a deposit8217 8212 former binary options retention agent Lynne says her companys selling point, which it bragged about, was that it was more ethical than other binary options companies. If someone asked to withdraw their money we would give it to them within 48 hours, she says. When Lynne started playing with her companys binary options platform, she realized it was fun and addictive, almost like a gambling game. There was lots of adrenaline. If you put money in your investment account today, it might give you 3 to 6 percent returns. In binary you see 70 percent coming in right away. If conversion agents were expected to get a client to make their first deposit, retention agents like Lynne were tasked with bringing in the big money. The first step was to size up the customer. They told us to look up people8217s homes on Google Maps to see how rich they seemed and to check their credit card information to see if they had gold or platinum status. Also, when we offered training to them, we would share their desktop and walk them through the website. We were told to abuse that access and look around their desktop for pornography or online slots or other signs of compulsive behavior, because that means they8217re more likely to make a deposit. You call someone and you tell them my name is Jane Smith, I8217m calling from London where I8217m an investment banker for this amazing firm. I8217m calling to talk to you about how much you actually want to make. We see that you8217ve invested 300 but we both know 300 is not going to make you anything. So what is it you actually want to make in a year So people would say, I want to make 100,000. I want to buy a house or I want to travel.8221 They tell you something that they want and then you say, so it will probably take you 6-8 months to achieve that. If you want to achieve it you need to trade every day. I8217m going to be working with you. I8217m going to give you information about which picks to make every day. Lynne said the broker would check in with customers regularly, encouraging them, teaching them about the market, and offering tips. When the broker chose a stock for them to bet on, the stock would often perform as promised. When they got on the platform and made their own picks, they started losing. Then the broker would come back and help them make some good calls, and they would win again. So basically you come across as this really great trader, but in reality you are just trying to make the volume of trades be as high as possible. The next step, recalls Lynne, was to ask for a 10,000 deposit. Customers usually balk and say There8217s no way I want to deposit 10,000. So you pressure them and say If you8217re not really serious about making money, then why are we talking right now Traders try everything. Some are really sweet, some try to identify with them, some try to make them feel awkward 8212 whatever the technique is that gets them to deposit. The favorite technique is to say, If you deposit 5,000, I will give you a 5,000 bonus. Customers hear that and they say That8217s insane. Im going to deposit. But the bonus, explains Lynne, is a trap. You8217re not allowed to withdraw any of your money until you use that bonus money something like 30 to 40 times over. Let8217s say I give you a 1,000 bonus. You would need to trade that until you made at least 30,000 profit off of it, and then you can withdraw your money. But you will never get to that amount. Let8217s say you make 10,000 off of it and you say you want to withdraw, in the contract it will say you can8217t withdraw. You can take your original money out, but you can8217t take the bonus or the money you earned with the bonus. So clients get stuck in the system, because they don8217t want to lose all their money, and by the time they trade 30 times the amount of the bonus, they8217ve lost everything. The longer you trade, the more money you lose, says Lynne. You can8217t go that far typically and be successful. However, Lynne says again, with her company, if you resisted the temptation to take the bonus, and if you put in a request, the company would send you your money. They really bragged about the fact that they were good about giving people their money right away. In fact, they encouraged people to take small withdrawals. If a customer had 10,000, they would say, why don8217t you take 2,000 and take your wife on a small trip It8217s very calculated with how much they8217re giving out and how much leeway to try to give the customers. Lynne quit her binary options job soon after the training course because she said she couldnt stomach taking the savings of schoolteachers and truck drivers. Asked whether she thought what she had been assigned to do was unethical or illegal, she replies: It was certainly unethical. When I tell people about this job, they are shocked. They say, that could never be legal, there8217s no way Israel would ever allow that. Economic terrorism In November 2014 a man by the name of Ariel Marom, who described himself as a former employee of several companies in the forex industry, sent a strongly worded letter to both the Finance and the Ethics committees of the Knesset, as reported in Israels financial daily Globes. Israel8217s parliament, the Knesset, January 19, 2016. (Photo by Yonatan SindelFlash90) I am calling on the regulator in charge of banking services and the Knesset Finance Committee to immediately take action to stop the wave of plundering, theft, fraud, money laundering, and crime on an international scale that is managed and operated in Israel that is hurting thousands of customers around the world. Marom described the forex industry as economic terrorism targeting the citizens of many countries. When this information becomes public knowledge through investigative reports by the media, which is bound to happen sooner or later, Israels status in the world will be damaged and it will unleash a wave of hatred toward the Jewish people and Israel, causing tremendous damage. 8216When this information becomes public knowledge through investigative reports by the media8230 Israels status in the world will be damaged and it will unleash a wave of hatred toward the Jewish people and Israel, causing tremendous damage8217 8212 letter sent to Knesset committees Marom said in the letter that he had been searching for a job in recent months and as a Russian speaker had interviewed with forex companies that operate in Israel and target customers abroad. He said he was surprised at the sheer magnitude of the fast-growing industry. There are hundreds of jobs currently available to Arabic, Russian, English, Spanish and French speakers as these companies seek new workers for their expanding departments. Marom added that after years in the traditional banking industry, he was shocked at the practices he witnessed in several forex companies. In the absence of any regulation, they are simply robbing customers. Many people compare forex to a casino, but its worse than a casino. A casino hands you your winnings immediately. Forex companies 8212 and Im talking about most of them 8212 simply do not allow people to withdraw money. Marom goes on: Many forex customers have no idea that the company operates from Israel, especially when were talking about the Arabic-speaking desks. Their complaints never reach our justice system and so the industry is not exposed. How is it possible that this has been happening for years, with no local regulation What happens when thousands of Turks, Russians, Spaniards, Italians and French figure out that the scam they fell for was carried out from here, in Israel Are our regulators waiting for synagogues to start blowing up all over the world to shut this thing down It is not clear what the Knesset Finance Committee did in response to Maroms letter. The Times of Israel tried to track Marom down, but the CEO of FeeX, a high-tech startup he used to blog for, said he had not heard from Marom for a few years and had no contact information. Maroms LinkedIn profile placed him at a high-tech company in Brazil where no one who answered the phone seemed to speak English. A phone call to an Ariel Marom listed near Haifa was answered by a woman who said her husband is an astronomer, not a finance professional. Youre the third journalist who has called looking for Ariel Marom in the last two weeks, she said. Now Im curious. The Times of Israel asked for the help of SixGill, a cybersecurity high-tech firm that specializes in the dark web, to track down Marom, but after a brief automated search, Tommy Ben-avi, a senior analyst at Sixgill, concluded that either Ariel Marom is not his real name or he doesnt want to be found.8221 The cyber intelligence company did, however, make some interesting observations about the forex and binary options industries. Ben-avi mentioned several companies known to be operating from Israel. This industry is a bit shady. Its hard to get to the owners and CEOs of some of these companies. Most of the time, when you have a company that large, you can see the owner, you can see the shareholders. Ben-avi conducted an automatic search with a system that scours hundreds of thousands of sites and closed dark web forums. It seems like they8217re trying to hide their identity. Maybe a few companies have the same owner, and they want to hide that fact,8221 he mused. 8220Or maybe their business is not 100 percent legitimate. How its done on Wall Street Jared K. a licensed stockbroker from the United States who now lives in Tel Aviv, says that he sees several problems with the local forex and binary options industries. On Wall Street, brokers are regulated, transactions are regulated, the money is regulated. Where is it coming from and where is it going There are rules as to how someone can access money in a claim. 8216I am shocked that Israel hasn8217t shut this down8217 8212 US-licensed stockbroker who lives in Tel Aviv Furthermore, says Jared, in the United States, a license to sell securities or handle client investments would require a person to meet certain ethical standards. If they dont look out for the best interest of their clients investments, it is a criminal offense. On Wall Street I can8217t put someone in an investment that doesn8217t fit them. That is fraudulent. If I called up your parents and said put money in this investment and they lost it all, in theory I could be arrested and go to jail. 8220Binary doesnt have that, there are no repercussions. What happens if someone loses money Nothing. I am shocked that Israel hasn8217t shut this down, he sums up. A product that invites fraud Yaron Zelekha, Israels former accountant-general, became known as the countrys foremost whistle-blower in 2007 when he exposed the financial improprieties of a sitting prime minister, Ehud Olmert. 8216I personally would not advise any Israeli to trade with any of these companies8217 8212 Yaron Zelekha, Israel8217s former accountant-general Zelekha told The Times of Israel that he doesnt want to tar all its players with the same brush, but that binary options and some instruments related to forex are designed in a way that creates a strong incentive for fraud. There is a very wide information gap between the public and these players, and they are exploiting it to their advantage. The broker is not giving you a service like in a bank he is personally betting against you. This is a flagrant conflict of interest, because youre betting on something, and the person reporting the outcome wants you to lose. Such circumstances invite fraud, says Zelekha, and there is no small number of companies that simply defraud the customer. Sometimes that fraud is very sophisticated. Israeli economist Yaron Zelekha, (Yossi ZeligerFLASH90) Asked whether the entire industry should be shut down, Zelekha responds, There is no need to throw out the baby with the bathwater, although I personally would not advise any Israeli to trade with any of these companies. What the industry does need, he says, is real-time regulation. He says there is software that can now do real-time monitoring of a companys transactions. The Israel Securities Authority (ISA) must have real-time access to these companies computer systems. Zelekha says the ISA has fought a long battle to regulate the online financial trading industry. They deserve credit for their efforts, although the regulation wont be effective if it isnt done in real time. ISA: We probably wont allow binary options The Israel Securities Authority is housed in a 1920s Eclectic-style building in one of Tel Avivs loveliest neighborhoods, near the stock exchange. Itzik Shurki, director of the ISA8217S Exchange and Trading Platforms Supervision, is a soft-spoken man, but he has harsh words for binary options. Shurki says a new law to regulate online financial trading industries went into effect in May 2015. The companies that wanted to continue to offer their products to Israeli customers had to request a license from the ISA. Twenty-one companies requested licenses. One was disqualified, because its controlling shareholder, Aviv Talmor, had fled to Cyprus to escape arrest for alleged financial misdeeds. Talmor has since returned to Israel and is currently under house arrest. Two other companies withdrew their applications, leaving 18. Of these, four are primarily binary options companies, while the others seek to offer other types of CFDs, or contracts for differences, as well. 8216With binary options we8217ve already informed the companies that our intention is probably not to approve this product8217 8212 Itzik Shurki of the Israel Securities Authority Almost a year later, none of the applicants has been approved. Shurki says that the industry is currently in a transition period while the ISA reviews the applicants. During this period, the 18 companies have permission to continue to operate. If we decide yes, they will become fully regulated companies if we decide no, they will have to stop their operations. Which way is the ISA leaning With binary options we8217ve already informed the companies that our intention is probably not to approve this product. Its basis is problematic. Because ultimately 8212 I don8217t want to use the word 8216gambling8217 because it is a financial product 8212 but in the way it is offered and in the short time frame, and with all its complexity, in our view it brings it closer to a guessing game than a financial product where you can evaluate its worth. Itzik Shurki of the ISA (Courtesy) CFDs, or contracts for differences, a high-risk financial instrument that is also banned in the United States except on registered security exchanges, will be allowed in Israel, says Shurki. However, Shurki says CFDs will be regulated in real-time and aggressive or deceptive sales tactics will be rendered illegal. The ISA will monitor the prices of every product offered to make sure they are transparent and fair traders will need to be licensed and traders will also be prohibited from offering advice or tips to their customers. 8220You can8217t be in a position to give advice when their earnings are your loss,8221 Shurki explains. This all sounds quite impressive. Once the ISA makes it decision, one might be forgiven for thinking, the binary options fraudsters will be out of business. But theres a catch 8212 a great big catch that potentially excludes the overwhelming proportion of binary options trading from effective supervision in Israel: The new regulations apply only to companies that target Israeli customers. If a binary options or forex company targets customers abroad exclusively, it will not be regulated by the ISA. Thus, to ensure that the new law not apply to them, companies need only exclude Israeli clients. A quick visit to the websites of several binary options firms does indeed prompt messages saying the service is not available to Israelis. Shurki says he is aware that the new regulations will not solve the problem of call centers that are defrauding people abroad, but says that such activity is not under the ISAs jurisdiction, in the same way that the Financial Conduct Authority (FCA) only protects British citizens and the CFTC only protects Americans. If an American company tried to sell securities to Israelis, it would be our job to protect our citizens, not the Americans responsibility, he explains, although he adds that the ISA does have very good information exchanges with its foreign counterparts. Yes, but when an Israeli company steals from people in another country, is that not a crime It is a crime, says Shurki, but it8217s not a crime for his authority to investigate. Theres no such thing as a vacuum of authority. If an Israeli commits fraud or misrepresentation, thats the purview of the Israel Police. The French connection Perhaps nowhere is the hand-wringing and acrimony over Israel-based forex and binary options trading more anguished than in the community of French Jews living in Israel. In January of this year, a cover story of the French-language Israel Magazine , a monthly glossy magazine and website serving the French-speaking community in Israel and the Diaspora, was titled, Forex, is it kosher 8216A generation of young people is in the process of perverting themselves into worshipers of the golden calf8217 8212 journalist in a piece warning about Forex In the introduction to the piece, journalist Andre Darmon writes, The point of this article is not to point a finger at some of our fellow citizens or co-religionists, because the phenomenon is global, but to raise awareness that a generation of young people is in the process of perverting themselves into worshipers of the golden calf. And that earning a living does not mean everything is permissible These call centers hire lost young souls, writes journalist Ilana Mazouz in Alliance, a French-Jewish Internet magazine, many who do not speak Hebrew or English, and for a short time provide the illusion of a normal life in Israel. Some rabbis have forbidden people from working in the industry, calling it theft, while rabbinic lectures on the Internet in French bear titles like Forex, dirty work and Amalek. Again, numbers are hard to come by for how many young French speakers are employed in the industry. Didier F. a French-Jewish businessman, told The Times of Israel that after he graduated from the IDC-Herzliya, many of his fellow students were recruited by forex and binary options companies. Didier asserts that many owners of forex websites are members of a French-Jewish community of conmen who are hiding from French law enforcement in Israel, where the police, he alleges, dont bother them over-much. As previously reported in The Times of Israel, about 10 recent immigrants from France were charged last year with cyber crimes and telephone scams, while France has reportedly sent Israel 70 additional formal requests for judicial assistance for cases of suspected fraud. A movie was recently made in France about one of these alleged fraudsters. The movie is called 8220Je Compte sur Vous, French for 8220I8217m counting on you.8221 I love when they say French aliyah has increased so much now it8217s 7,000 people, says Didier. It8217s great, I8217m happy about it. But then you see that many of them are working in the forex industry or binary options industry. You go to Tel Aviv today, when you say to someone in the French community, I work in finance, they immediately think that you work in this shit. Adds Didier: Even if its a small amount of money, theyre stealing money from poor people. Its destroying families. Some people have killed themselves. According to a report in Le Nouvel Observateur, a French news weekly, lAutorite des Marches Financiers, the French securities authority, received a staggering 4,500-plus complaints about forex and binary options fraud in 2014. Those forex and binary options complaints constituted 37 percent of all complaints about securities fraud received by the authority in that year. The majority of the forex transactions that prompted those complaints originated in Israel, the article claims. What does Google have to do with this There is yet another piece of the binary options empire, and it relates to the way Israeli firms manage to reassure customers of their ostensible integrity, via Google. Lets say you are a potential binary options customer. A company has approached you about making a deposit, but you are not sure, so you decide to do your homework. You Google, Are binary options legitimate You will get a list of results, one or two of which may be fraud warnings from the US regulatory body, the CFTC. The first few pages of search results, however, are dominated by sites that purport to warn you away from scam binary options sites and steer you toward legitimate ones. Upon closer examination, however, many of these 8220helpful8221 sites themselves turn out to be affiliates of the binary options companies. Next, you might Google, Are binary options legal in the United States Once again, many of the top results turn out to be websites affiliated with the industry itself, rather than an objective source of information. Some of these sites offer misleading statements and half-truths like There are at this moment no laws both on the federal and state level that forbid US citizens from trading binary options online. US law banning binary options is directed at the companies that market them, not the customers who buy them, so there is some truth in that statement. However, the SEC and CFTC clearly warn investors that they may not have the full safeguards of the federal securities and commodities laws if they purchase unregistered binary options that are not subject to the oversight of U. S. regulators. Aerial view of the coastal city of Herzliya Pituah, July 21, 2010. (Moshe ShaiFLASH90) Many countries, including Canada, publish updated lists of unregistered binary options companies that solicit customers in Canada in violation of the law. A recent Canadian list is here. The list features 37 companies. The Times of Israel went to the website of each company on this list. Some were no longer in operation. Others blocked users from Israel (presumably to avoid trouble with the Israel Securities Authority). One now hosts a porn site. Most were hard to pin down to a geographic location. However, based on first - and secondhand sources, The Times of Israel suspects that more than half of these companies, if not the overwhelming majority, operate from Israel. Investing with offshore companies operating outside of Canada can be risky and is a common red flag of investment fraud, the Canadian Securities Authority warns. Yet if you Google Canada, binary options, blacklist, once again, many of the top search results appear to be industry-affiliated sites, some of which recommend as legitimate the very same sites that are on the Canadian government8217s blacklist. Bryan Seely, a Seattle-based cybersecurity expert, tells The Times of Israel he is not surprised to hear of these Google search results, which, he explains, show Google8217s search engine being manipulated. Bryan Seely (Facebook) Google doesnt make a point of censoring stuff you can find drugs, you can find steroids, you dont have to go to the Silk Road. Google indexes the Internet and ranks things where it ranks them. Asked why, if this industry allegedly has so many victims, their voices dont show up higher in Google rankings, Seely says, the victims aren8217t as good at promoting what happened to them as the people in the binary options industry are at promoting the stuff they8217re selling. The victims aren8217t all going to each other8217s pages 8212 so each victim8217s page would typically have only a low Google ranking. Seely, who has been battling to raise public awareness of massive search engine manipulation in the locksmith industry 8212 another area, incidentally, where systemic fraud in the United States, with large-scale Israeli involvement, has caused scandal in recent years 8212 adds, here8217s the underlying issue: Is Google safe to use Or Bing What he8217s really asking, when it comes to the binary options industry, is whether searching Google will lead a potential investor who fears being defrauded to the independent, credible and accurate information he is seeking. The answer, it would appear, is no. Search engine optimization and the secret of success Over the last decade, Israel earned the nickname 8220start-up8221 nation for its high-tech prowess. But not many people are aware that the country is also a global leader in online marketing and search engine optimization (SEO), an expertise it acquired in the 8220shadow industries8221 of porn, online gambling and binary options, according to TheTime8217s 2014 report on the Israeli Internet industry. That expertise has plainly been applied by fraudulent binary options firms, whose affiliated sites show up high in Google searches 8212 sending unsuspecting and naive clients their way. Yoni S. an Israeli high-tech entrepreneur and SEO consultant, explains that without effective SEO, a fraudulent local player remains local, defrauding perhaps a few hundred victims in his vicinity. But with the power of Internet marketing, the scammer8217s reach can go global. The Times of Israel sent Google a request for an interview about the manipulation of its search platform by allegedly fraudulent businesses in the binary options industry, but Google did not respond. What do the police have to say The Times of Israel contacted the Israel Police repeatedly to ask them about alleged fraud in the forex and binary options industries. Their answers underlined how law enforcement is struggling to grapple with the soaring, fast-moving challenge of Internet crime. If there are investigations going on into fraud, etc. I don8217t have information on this. If someone has filed a complaint to the police, then let me know, Israel Police spokesman Micky Rosenfeld replied. A second police spokesperson, Luba Samri, told The Times of Israel, We got lost in your question. Please focus it more. Who filed a complaint against whom Finally, The Times of Israel called a third spokesperson, Merav Lapidot, and asked her what the police are doing about suspected fraud on a vast scale in the forex and binary options industries in Israel. Israel Police spokeswoman Merav Lapidot, November 28, 2007. (Moshe ShaiFLASH90) This is something you8217re claiming. If no one has complained about it, there is no issue. You want us to check every company in Israel and see if by chance they are committing crimes8221 Told that people who worked inside the industry have described widespread potentially fraudulent behavior on the order of hundreds of millions of dollars, affecting tens of thousands of people, Lapidot replied: But no one has complained. I don8217t know what happens in every company. That8217s not our job. You could start a business tomorrow selling jewelry over the Internet. Will the police come to investigate your business To the suggestion that there may be thousands of victims abroad, Lapidot s